Beauty Blog

Beauty, Parfum, Kosmetik, Fashion and more…

24. März 2016
von Beauty
Keine Kommentare

Etat Libre d’Orange – Hermann a mes Cotes me Paraissait une Ombre

Ein anderes Selbst

Wer geht neben dir durch den Wald im Dunkel der Nacht ? In Victor Hugos Gedicht «À quoi songeaient les deux cavaliers dans la forêt» (Gedanken zweier Reiter im Wald) sagt der Erzähler: «Neben mir erschien mir Hermann wie ein Schatten.»

Wir alle haben einen Schatten, selbst nachts im dunklen Wald. Du nennst ihn vielleicht anders: deinen unsichtbaren Freund. Dein Gewissen, deine Seele, vielleicht sogar dein Alter Ego. Dein Schatten könnte einen Namen haben, wie Hermann. Oder er könnte auch ein Parfum sein. Ein treuer Begleiter. Man kann mit ihm streiten, ihn herausfordern, die eigenen Grenzen an ihm austesten. Man kann mit ihm über den Sinn des Lebens diskutieren. Aber man wird ihn niemals verlieren. Das ist dein anderes Selbst. Während du durch das Leben gehst und über seine Bedeutung nachdenkst, stellst du Fragen, auf die es keine Antwort gibt. Wenn dich die Unsicherheit überwältigt, dann betrachte deinen Schatten.

Vielleicht gibt er dir eine Antwort. Vielleicht auch nicht. Aber zumindest hast du einen interessanten Gesprächspartner.

Hermann - 100mL Bottle and Box - Square

Gedanken zweier Reiter im Wald

Die Nacht war so schwarz und der Wald sehr dunkel.
An meiner Seite, schien Hermann mir wie ein Schatten.
Unsere Pferde galoppierten. Gottes Wächter!
Die Wolken am Himmel erschienen wie aus Marmor.
Die Sterne flogen durch die Zweige der Bäume
Wie ein Schwarm von Feuervögeln.

Ich bin voller Reue. Gebrochen durch Leiden,
Hermann’s tiefer Geist ist ohne Hoffnung.
Ich bin voller Reue. Oh meine Liebe, schlaf!
Doch während ich durch die grüne Einsamkeit reise,
spricht Hermann zu mir: „Ich grübel über halb offene Gräber.»
Und ich sage zu ihm: «Ich denke an geschlossene Gräber.“

Er blickt in die Zukunft: Ich sehe zurück,
Unsere Pferde galoppieren über die Lichtung;
Der Wind bringt uns aus der Ferne das Läuten der Angelus Glocke;
er sagt: «Ich denke an diejenigen, die durch Existenz behaftet sind,
Von denen, die sind, diejenigen, die leben. „Ich», sage ich zu ihm,
„ich denke an diejenigen, die nicht mehr sind!»

Die Brunnen singen. Was sagen die Brunnen?
Die Eichen rauschen. Was säuseln die Eichen?
Die Büsche flüstern wie alte Freunde.
Hermann sagt zu mir: „Das Leben dämmert nie.
In diesem Moment weinen einige Augen, andere Augen sind wach.»
Und ich sage zu ihm: «Ach! Andere Augen schlafen!»

Hermann fährt fort. „Ungemach, so ist das Leben.
Die Toten leiden nicht mehr länger. Sie sind glücklich! ich beneide
Ihre Gräber, auf denen Gras wächst, auf denen Bäume ihre Blätter lassen.
Weil die Nacht sie mit sanften Flammen liebkosen;
Weil der Himmel Frieden auf all ihre Seelen strahlt
In all den Gräbern zugleich!

Und ich sage zu ihm: «Sei still! Respektiere das schwarze Geheimnis!
Die Toten liegen im Erdboden unter unseren Füßen.
Die Toten, diese sind die Herzen, die uns einst liebten
Dies ist dein verfallener Engel! Dies ist dein Vater und deine Mutter!
Entmutige sie nicht durch bittere Ironie.
Denn wie in einem Traum, hören sie unsere Stimmen.»

11. Januar 2016
von Beauty
Keine Kommentare

Keiko Mecheri – Lady Pointe

Vom Ballett inspiriert fängt Keiko Mecheri in ihrem neuesten Duft die zauberhafte Stimmung, die große Bühne und die leidenschaftliche Fantasie ein. Ihre Idee ist eine olfaktorische Inszenierung von Licht und Schatten. Leder und schemenhafte Akkorde von Blüten vereinen Zartheit und Grazie mit einem tiefen Dunkel. Eine faszinierende Impression der kraftvollen Anmut des Tanzes.

LadyPointe

Im Auftakt zeigt sich die Komposition hell und strahlend mit sanften Zitrusnoten. In der Herznote offenbart eine erlesene Orchidee einen pudrigen Hauch, der sich zusammen mit moschusartigem Leder wie eine zweite Haut anfühlt. Der Kontrapunkt entwickelt sich langsam mit Hilfe dunkler Rosen, moosigem Patschuli und feinsinnigem Weihrauch.

Entdecken Sie Lady Pointe sowie die gesamte Kollektion von Keiko Mecheri bei Aus Liebe zum Duft!

11. November 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Frapin – The Orchid Man

Das familiengeführte Parfumhaus Frapin, der Inbegriff der französischen Handwerkskunst und Raffinesse, beschäftigt sich schon seit 2004 mit der Eleganz maskuliner Düfte. Unter der künstlerischen Führung von David Frossard entstehen außerordentliche Parfums, deren Inspirationen aus dem Universum, der Umgebung, dem Cognac und dem französischen Lebensstil geschöpft werden und welche die Expertise und das Können von Frapin unter Beweis stellen.

Diese eleganten Düfte geben ihrem Träger die Freiheit ihrem Stil und ihrer Einzigartigkeit Ausdruck zu verleihen. Auf der Suche nach Bereichen in denen Männer ihr natürliches Verhalten, Stärke, Authentizität und auch Mut und Tapferkeit zeigen, ist Frapin auf die Kunst des Boxens gestoßen.

The Orchid Man ist Frapins zehnter Duft, der stark von der erstaunlichen Persönlichkeit des Boxers Georges Carpentier, der in Amerika auch unter dem Spitznamen „Orchid Man“ bekannt war, inspiriert ist. Frapin war sofort vom Leben dieser Legende begeistert und wollte dessen Geschichte mit einem Duft neu erzählen.

Georges Carpentier war ein Allrounder – er war elegant, ein einfallsreicher und geschickter Mann, der wusste wie man sich in jeder Phase seines Lebens neu erfindet. Ein Boxer, ein mutiger Mann und stolzer Bürger, der sich auch in anderen Sportarten, wie Rugby als Talent erwies. Zu Beginn der 30er Jahre zeigte sich, dass Georges auch ab vom Sport Begabungen besaß. Aus dem Boxring ging er damals auf die Bühne. Den Showman Carpentier zog es von Paris nach Hollywood. Er erlebte den Aufschwung der Wall Street und deren Zusammenbruch. Ein moderner Mann, der immer bereit war für neue Abenteuer – so eröffnete der Orchid Man eine der ersten Cocktails Bars in Paris, und das mit vollem Erfolg.

frapin_packshot_The_Orchid_Man_web

Beim Boxen geht es, genau wie bei Parfum auch, darum sich selbst zu begegnen. Ein Aufeinandertreffen von Ritualen und einstudierten Gesten. Von genauen Regeln und dem Respekt dem Anderen gegenüber beherrscht, wurde das Boxen Ende des 19. Jahrhunderts zur Sportart der Gentleman.

David Frossard, Experte in der Welt des Boxens, hatte all diese Geschehnisse im Kopf, als er die Idee für einen frischen, kraftvollen und männlichen Duft entwickelte. Das Ergebnis ist ein animalisches aber auch intellektuelles Parfum, das durch frische und herbe Noten begeistert.

Entdecken Sie die neueste Duftkreation von Frapin bei Aus Liebe zum Duft!

27. August 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Il Profumo – Black Dianthus

Black Dianthus – “Zwischen Licht und Schatten”

Es gibt zwei Arten von Verführung. Zum einen die direkte, vorhersehbare und auch durchschaubare Verführung. Und dann die Art von Verführung, die Fragen offen lässt, die sich durch Subtilität und Charme auszeichnet und hintergründig ist. Diese zweite, deutlich raffiniertere Art der Verführung hat Silvana Casoli, Parfümeurin und Gründerin von Il Profvmo fragrances, in ihrem neuen Duft eingefangen.

Black Dianthus – eine dunkle Schönheit

Il Profumo - Black Dianthus

Il Profumo – Black Dianthus

Die Kollektion der Osmo Parfums von Il Profvmo spielt gekonnt mit der Beziehung zwischen persönlicher Stimmung und Duft.

Mit Black Dianthus setzt Silvana Casoli das Thema Osmo Düfte fort. Silvana Casoli ist fasziniert von der wilden und seltenen Blume, die seit Jahrtausenden in australischen Wäldern wächst. Sie steht als Symbol für die nächtliche Sünde, bei Einbruch der Dunkelheit ist ihr Duft am berauschendsten. Ein sinnlicher Duft mit holzigen und rauchigen Akzenten – so setzt sich Black Dianthus raffiniert und unvergesslich mit Hilfe eines speziellen Herstellungsverfahrens sowie durch die sorgsame Auswahl der Rohessenzen in Szene.

Unter ihnen auch „Atropa Belladonna“, der botanische Begriff für schwarze Tollkirsche, der sich von Atropos, einer der drei Schicksalsgöttinnen, den sogenannten Moiren, in der griechischen Mythologie herleitet. Als ein wahrer olfaktorischer Sturm steht Black Dianthus souverän für seinen Erfolg und ist dazu bestimmt, zeitlos zu sein. Sowohl Frauen als auch Männer werden sich dem Charme von Black Dianthus ergben. Ein berühmter Verführer, ein Casanova, der seinen Zauber durch seine einnehmenden Aromen versprüht.

Black Dianthus betört. Sein animalisches Herz mit den holzigen Noten, der schwarzen Kirsche und der Süßholzwurzel schlägt im Rhythmus des Waldes; Es verzaubert die Seele und erweckt die Sinne zu neuem Leben. Auf der Haut einer Frau spielt Black Dianthus mit Licht und Schatten. Hypnotisch, glanzvoll und feurig hinterlässt der Duft sinnliche und schillernde Aromen.

5. August 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Acqua di Parma – Colonia Ambra

Die Ingredient Collection von Colonia. Die charakteristische, zitrische Frische von Colonia verschmilzt mit den typischen Ingredienzien einer Region.

Acqua di Parma - Colonia Ambra

Acqua di Parma – Colonia Ambra

Jeder Duft ist ein Kapitel für sich, zusammengefasst in einer olfaktorischen Erzählung:

COLONIA AMBRA – Colonia begibt sich auf eine olfaktorische Reise in die Welt der edlen, venezianischen Parfumtradition und sammelt Inspirationen für eine neue Kreation.

Bei dieser neuen Interpretation hat Acqua di Parma den besonderen Duft von Ambra mit dem charakteristischen Stil von Colonia in einem außergewöhnlichem Zusammenspiel kombiniert.

Schon in der Antike, beginnend mit dem 13. Jahrhundert, brachteMarco Polo von seinen Reisen Ambra nach Venedig. Ambra war schon damals in der traditionellen, chinesischen Medizin bekannt und sehr geschätzt aufgrund seiner medizinischen, aphrodisierenden und duftenden Eigenschaften.

Entdecken Sie Colonia Ambra von Acqua di Parma bei Aus Liebe zum Duft!

20. Juli 2015
von Beauty
Keine Kommentare

État Libre d’Orange – Remarkable People

Jede Epoche, jede Ära hat ihre außergewöhnlichen Menschen.

Ein Duft für außergewöhnliche Menschen — Ihr wisst, wer Ihr seid.

In der klassischen Mythologie gab es Halbgötter: Nachkommen einer Gottheit und eines Menschen oder Sterbliche, die den Status eines Gottes erlangt hatten. Ein antiker griechischer Dichter verwendete das Wort Halbgott gleichbedeutend mit Held. Sie standen für Stärke und Macht und die Bereitschaft, sich Herausforderungen und Gefahren zu stellen.

In der Neuen Welt gab es die Entdecker, die unbekannte Kontinente erforschten. Auch sie waren Helden, die sich auf ihrer Suche nach neuen Territorien den Naturgewalten entgegenstellten. Wir finden sie in allen Epochen der Geschichte — Wissenschaftler, Künstler, Komponisten, Entertainer — sie alle sind auf ihre Art Helden.

État Libre d'Orange - Remarkable People

Tagtäglich werden neue Helden geboren. Irgendein Faktor, ein Ereignis, ein Umstand oder auch nur eine kleine Eigenart in ihrer Persönlichkeit verändert sie, gibt ihnen Kraft, die Fähigkeit, über den Durchschnitt hinauszuwachsen. Sie glauben an etwas Anderes, etwas Höheres. Sie wollen die Spielregeln ändern, gegen Regeln verstoßen, am Status quo rütteln, egal ob mit kleinen oder großen Taten, solange sie einen Sinn darin sehen. Sie sind auf einer Reise, und vielleicht ist genau dieses Streben das, was sie so außergewöhnlich macht.

Manche werden für ihre Mühen mit Ruhm und Ehre belohnt, andere bleiben im Verborgenen. Doch wir können sie — wir dürfen sie — nicht ignorieren.

Das sind unsere Leute — die außergewöhnlichen Bürger des Etat Libre d’Orange. Menschen, die „un“ sind — unbeugsam, unerwartet, unkonventionell, unvorhersehbar. Um sie zu würdigen und zu ehren, kreieren wir die außergewöhnlichen Düfte, die sie verdienen.

Grapefruit, Champagner, Kardamom,
Jasmin, Curry, Schwarzer Pfeffer,
Labdanum (Zistrose), Sandelholz, Aromatische Noten

Remarkable People
Ihr wisst, wer Ihr seid.

Entdecken Sie Remarkable People und die gesamte Kollektion von État Libre d’Orange bei Aus Liebe zum Duft!

29. Juni 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Roja Parfums – NÜWA

ROJA PARFUMS begibt sich auf die Spur einer der ältesten chinesischen Legenden.

NÜWA heißt die neue Duftkreation von Roja Dove, inspiriert von der Saga der gleichnamigen Göttin Nüwa, der Schöpferin der Welt und der Menschen, die ihr Volk lehrte, kreativ und weise zu sein, Schönheit durch Musik erfand und Blüten mit Duft füllte. Ein Duft, der wie Ambrosia für unsere Sinne ist…

Ein Motiv aus Drachen und Phoenix, stilisiert auf der Präsentation des Parfüms, symbolisiert das Zusammenspiel von Licht und Dunkelheit, Mann und Frau, Feuer und Wasser für einen Duft, in dem fruchtige Noten und Gewürzakkorde balancieren und blumige Akzente von Jasmin, Rose und Orangenblüte in einer orientalischen Harmonie von warmer Vanille und Perubalsam ihren Ausklang finden.

Kategorien: Allgemein | Permalink

13. April 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Aus Liebe zum Duft – Newsletter 13.04.2015

Liebe Freunde von Aus Liebe zum Duft!

Jetzt, da sich der Frühling langsam, aber sicher durchsetzen wird
möchte ich gemeinsam mit Ihnen unsere Aktionswoche
„Trainieren Sie Ihre Haut!“ starten und Sie
mit kostbaren Geschenken verwöhnen.

Dafür präsentiere ich Ihnen die fantastische Pflegeserie
Perris Swiss Laboratory“ und die Duftkollektion „Perris Monte Carlo“,
die mich in der Vergangenheit durch ihre besonderen Pflegeprodukte
und ihre exzellenten Düfte schon mehrfach begeistert haben.

Von heute, dem 13. April, bis einschließlich
Sonntag, den 19. April 2015 habe ich diese Präsente für Sie vorbereitet:

1.) Wenn Sie einen Duft von Perris Monte Carlo bestellen, erhalten Sie als
Geschenk das „Lift Anti-Aging Peeling Soft“ im Wert von 95 € gratis dazu.
Geben Sie hierfür bitte beim Bestellabschluss das Kennwort
Peeling-Geschenk“ im Feld Bemerkungen an.

2.) Bestellen Sie entweder einen Duft und ein Pflegeprodukt oder zwei
Pflegeprodukte von Perris Swiss Laboratory im Mindestwert von 185 €,
erhalten Sie die „Active Anti-Aging Face Cream“ im Wert
von 185 € zusätzlich gratis als Geschenk. Geben Sie hierfür
bitte beim Bestellabschluss das Kennwort „Creme-Geschenk
im Feld Bemerkungen an.

Mit dieser besonderen Aktion möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, die ausgezeichnete Pflegelinie von Perris Skin Fitness kennenzulernen.

Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass pro Bestellung nur ein Geschenk möglich ist,
dass diese Aktion nicht mit anderen kombinierbar ist und die Bestellung
nicht mit zusätzlichen Gratisproben ausgeliefert werden kann.

Sichern Sie sich eines dieser kostbaren Geschenke im Wert von bis zu 185 €!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Fitnessprogramm für Ihre Haut
und beim wohlduftenden Streifzug durch die Parfums der
Kollektion „Perris Monte Carlo“.

Ihr Georg R. Wuchsa
Gründer aus Leidenschaft von

AUS LIEBE ZUM DUFT – das Original!

6. April 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Aus Liebe zum Duft – Newsletter 06.04.2015

Liebe Freunde von Aus Liebe zum Duft!

1988 erschien Pierre Bourdons legendärer Duft
Cool Water für Davidoff – und das ist nun auch schon 27 Jahre her –,
das Geburtsjahr der aquatischen Düfte, die bis heute ungebrochen
den Markt überfluten. Dabei entstanden bis zum heutigen Tage
so viele „gut gemeinte“ Kopien, dass die ganze Duftfamilie – gerade in
Nischenduftkreisen – in Verruf geraten ist.

Pierre Guillaume, kreativer Kopf hinter Parfumerie Générale,
wollte diese Sache nicht auf sich beruhen lassen und stellte sich der Aufgabe,
diesem stiefmütterlich behandelten Genre zu neuem Glanz zu verhelfen.

Mit den Mitteln der freien Parfümerie – erlesensten Essenzen
und schöpferische Freiheit – gelang es ihm tatsächlich, den aquatischen
Düften neues Leben einzuhauchen.

Das Ergebnis:


Ich bin restlos begeistert,
wie gut die Neuinterpretation dieses Themas gelungen ist!

Entre Ciel et Mer – Zwischen Himmel und Meer – Ein Meeresgedicht,
das Welle um Welle komponiert wurde …

Jangala – Im indonesischen Dschungel … üppige Vegetation
und Kräuter – und die Silhouette eines Leoparden im Hintergrund …

Long Courrier – einer sonnige, orientalische Komposition
um ein Herz aus salziger Vanille … weit entfernte Reiseziele,
Strände am anderen Ende der Welt …

Paris Seychelles – Bei ihrer Rückkehr nach einem Urlaub
am Indischen Ozean, bringt eine schicke Pariserin den Duft
eines tropischen Strandes mit – auf ihrer warmen, salzigen Haut
unter einem klassischem, zarten Kaschmirpullover …

Freuen Sie sich auf die Entdeckung dieser Neuinterpretation
einer ganzen Duftfamilie in der Collection Croisière.

Ihr Georg R. Wuchsa
Gründer aus Leidenschaft von

AUS LIEBE ZUM DUFT – das Original!

30. März 2015
von Beauty
Keine Kommentare

Aus Liebe zum Duft – Newsletter 30.03.2015

Liebe Freunde von Aus Liebe zum Duft!

Heute habe ich wieder einige besondere Highlights für Sie!

Im deutschen Wald spielen nicht nur einige der berühmtesten Märchen
der Brüder Grimm, jetzt kommt aus dem dunklen Tann sogar
eine Skincare-Serie für Männer mit dem sagenhaften Namen EBENHOLZ.

EBENHOLZ Skincare ist die weltweit erste natürliche Hautpflegeserie
für den Mann, die auf Wirkstoffen aus deutschen Wäldern basiert.

Die verwendeten Baumextrakte stammen aus kontrolliert
biologischem Anbau, sind PEG-frei, parabenfrei, silikonfrei, vegan
und ohne Tierversuche hergestellt. Dermatologisch getestet, hypoallergen

… and of course, MADE IN GERMANY!

Kommen Sie mit in den Wald und erfahren Sie mehr über EBENHOLZ!
Lebkuchenhäuser dabei möglichst nicht betreten!

Endlich können wir Ihnen die Marke D.S. & Durga
aus den USA präsentieren. Die überaus vielseitigen und spannenden
Düfte wurden unter anderem durch viele Geschichten
aus dem Wilden Westen inspiriert.

Bowmakers – So dufteten die Werkstätten der Geigenbauer
im 19. Jahrhundert in Massachusetts.

Coriander – Ein Duftpanorama der sonnengeküssten Hügel
über dem Schwarzmeerhafen von Odessa.

Cowboy Grass – Cowboy Grass lässt uns einen Blick
in die raue Welt des amerikanischen Wilden Westens werfen.

Italian Citrus – Ein frischer, männlicher Duft von den Hügeln Kalabriens.

Mississipi Medicine – Der Duft der uralten Medizin-Rituale in Mississipi.

Siberian Snow – Ein prachtvoller Ball im Sibirien längst vergangener Zeiten.

Genießen Sie hier die Düfte von D.S. & Durga,
die noch in echter Handwerksmanier in Kleinserie hergestellt werden.

Die schönsten Duftentdeckungen wünscht Ihnen

Ihr Georg R. Wuchsa
Gründer aus Leidenschaft von

AUS LIEBE ZUM DUFT – das Original!